Anzeige

vor 5 Tagen

11 Min. Lesedauer

“Niederlagen sind wichtiger als Erfolge”

Regine Schöllkopf-Pinakidis ist Chief Operating Officer und damit die erste Frau in der Geschäftsleitung der für ihr exklusives Shopping-Erlebnis bekannten Outletcity Metzingen. Hier verrät sie, warum zu Erfolg immer auch Fehler gehören, wie sie leistungsfähig bleibt und warum jede:r mal in der Outletcity gewesen sein muss.

“Niederlagen sind wichtiger als Erfolge”
Regine Schöllkopf-Pinakidis ist die erste Frau in der Geschäftsführung der Outletcity | Foto: Outletcity Metzingen

Regine, die Outletcity Metzingen ist DIE Shopping-Destination für alle, die sich ein einzigartiges Einkaufserlebnis wünschen und gleichzeitig tolle Reduzierungen für die mehr als 500 Marken, die Ihr führt. Du hast dort als Retail Managerin begonnen, heute bist Du COO – was für eine tolle Entwicklung! Wie guckst Du auf Deine bisherige Karriere?

 

Tatsächlich habe ich 2013 als Retail Managerin bei der Outletcity Metzingen angefangen. Seit 2022 bin ich als Chief Operating Officer (COO) das erste weibliche und gleichzeitig jüngste Mitglied der Geschäftsleitung. Viele nennen das sicher eine steile Karriere. Für mich zählt diese Zeit zu den wohl lehrreichsten meines Lebens. Wenn ich mich zurückerinnere, ist es eine Zeit vieler schöner Ereignisse mit wunderbaren Menschen, die gleichzeitig aber auch geprägt ist von vielen Erfahrungen, die ich außerhalb meiner Komfortzone gemacht habe.

 

Um dabei nicht aus dem Gleichgewicht zu kommen, arbeite ich seit mehreren Jahren konstant an der Entwicklung meiner eigenen Persönlichkeit, denn das richtige Mindset und Passion für das, was man tut, ist der wohl wichtigste Schlüssel zum Erfolg. Mir persönlich hilft dabei eine fest etablierte Routine, um Beruf, Familie, Sport und Achtsamkeit gut in Einklang zu bringen. Eine sinnvolle Struktur im Geist, eine klare Vision und das Ziel, wo ich hinmöchte, immer vor Augen sind für mich darüber hinaus das A und O. Einer meiner absoluten Leitsätze, an die ich oft denke, ist von Steve Jobs: „The only way to do great work, is to love what you do.“ 

 

Was liebst Du denn am meisten an Deinem Job?

 

Die Abwechslung. Kein Tag ist wie der andere. Jeden Tag gehen Dinge voran, es kommen neue Ideen auf, wir arbeiten an den verschiedensten Herausforderungen. Das Unternehmen mit einer klaren Vision und Mission zu leiten, ist sehr spannend.

 

Die Outletcity Metzingen ist mit über 40.000m² das größte Outlet Europas| Foto: Outletcity Metzingen/Johannes Vogt

Ich liebe aber definitiv auch das People Business. Leadership steht für mich an oberster Stelle; es begeistert mich, mit und durch viele talentierte Kolleginnen und Kollegen hoch performante Teams zu entwickeln, die gleichzeitig Freude an der Arbeit haben. Ich bin fasziniert davon, Menschen zu begleiten, die stetig an Selbstvertrauen gewinnen und in ihre Power kommen. Sie dabei zu beobachten, wie sie ein Wachstumsmindset entwickeln und dabei hungrig sind, Neues zu lernen, das macht großen Spaß!

 

Die besten Ergebnisse kreieren wir oft unmittelbar nach einer Niederlage

500 Premium- und Luxusmarken finden sich vor Ort und im Online Shop| Foto: Outletcity Metzingen/Leo Rohrsetzer

Das klingt großartig. Zu einer Karriere gehören in der Regel aber nicht nur Erfolge. Wie gehst Du mit Fehlern um?

 

Niederlagen sind wichtig. Sie sind meiner Erfahrung nach sogar wichtiger als die Erfolge. Denn die besten Ergebnisse kreieren wir oft unmittelbar nach einer Niederlage, wenn wir uns in unbequemen Situationen und außerhalb unserer Komfortzone befinden. Dann wollen wir einfach unbedingt besser werden!

 

Immer einen Besuch wert: die Bollicine & Co. Champagne Bar | Foto: Outletcity Metzingen

Fehler dürfen passieren, sie sollten aber klar adressiert und analysiert werden, damit sie sich nicht wiederholen und um daraus zu lernen. Man darf sich jedoch auch zugestehen, dass man nicht alles perfekt kann. Für die optimale Umsetzung hat man ein Team mit vielen unterschiedlichen Talenten und Skills. Gemeinsam ist das Wachstum viel größer. 

 

Was macht die Outletcity Metzingen für Dich so besonders?

 

Die Outletcity Metzingen hat sich zu Europas größtem Outlet entwickelt. Mit über 500 Premium- und Luxusmarken vor Ort und im Online-Shop besticht sie mit einer vielfältigen Auswahl an Fashion, Beauty, Home & Living, Uhren und Schmuck. Sie ist Erlebnis- und Shopping-Destination in einem: Neben ganzjährigen Reduzierungen zeichnet sie sich durch ihre abwechslungsreichen Experience-Welten aus, die sie jährlich zum beliebten Place-to-be von 4,5 Millionen Menschen aus der ganzen Welt macht.

Als erstes Outlet der Welt empfangen wir unsere Gäste in einem eigenen Hotel 

Das erste Outlet mit eigenem Hotel: Moxy Outletcity Metzingen | Foto: Outletcity Metzingen

Im vergangenen Jahr eröffneten wir als erstes Outlet weltweit außerdem ein eigenes Hotel. Mit dem Fashion- und Lifestylehotel Moxy verlängern wir die Customer Journey und können sie nun auch als Übernachtungsgäste in Empfang nehmen. Dabei definieren wir uns selbst als Gastgeber:innen und bieten einmalige Hospitality-Services. Mit The Lounge, eine besondere Räumlichkeit für unseren exklusivsten Gästekreis, The Atelier mit Personal Shopping-Möglichkeiten, Tagungsangeboten, The Gallery mit Kunst- und Kulturausstellungen sowie mit The Museum heben wir uns vom klassischen Retail-Outlet-Business deutlich ab und erschaffen pure Glücksmomente für unsere Gäste. 

 

Auch in der digitalen Welt ist die outletcity.com ein Vorreiter im Outlet-Business. Die eigene App und der eigene Online-Shop unterstützen unsere Vision die international führende Omnichannel-Outlet-Plattform für Premium- und Luxusbrands zu werden. Also, to make a long story short: Was ich an der Outletcity liebe, ist die Vielfältigkeit unserer City, die einmaligen Teams und die mannigfaltigen Aufgaben, sodass bei uns niemals Stillstand herrscht oder Langeweile aufkommen könnte.

  

 

| Foto: Outletcity Metzingen

 

Zur Person

 

Regine Schöllkopf-Pinakidis (40) ist seit 2013 für die Outletcity Metzingen AG tätig, zunächst als Retail Managerin, dann als Head of Retail Management und später als Director Sales Channel Online. Seit September 2022 ist sie Teil der Geschäftsführung und als COO für das operative Geschäft von Europas größtem Outlet verantwortlich. Ihre Mission: Markenpartner:innen und Kund:innen zusammenbringen und ein einzigartiges Shoppingerlebnis kreieren, das sich wie ein erholsamer Kurzurlaub anfühlt!

 

Mehr zum vielfältigen Angebot der Outletcity Metzingen findet Ihr hier.

Link kopiert!