Die Welt-Emotionskrise

STRIVE+ Psychische Erkrankungen galten lange als Tabu, Corona hat auch das geändert. Jetzt geht das Thema Mental Health plötzlich alle an: Angestellte, Arbeitgeber:innen, Krankenkassen, Start-Ups – und Investor:innen.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.strive-magazine.de, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren