Silvia Ihring

vor 2 Tagen

Die Stress-Bekämpferin

Vor fünf Jahren hat sich Arianna Huffington (71), die legendäre Publizistin, aus der Medienbranche zurückgezogen. Heute bringt sie anderen bei, wie mehr Ausgleich im Job gelingen kann. Ihr Credo: Der Fokus auf kleine Veränderungen, sogenannte „Microsteps“. Ein Gespräch über den Umgang mit Stress im postpandemischen Zeitalter.

Die Erkenntnis, dass mit dem eigenen Leben etwas nicht stimmt, kommt meistens ganz langsam. Manchmal trifft sie einen aber auch mit voller Wucht: So wie bei Arianna Huffington, der berühmten Journalistin, Unternehmerin und Gründerin der „Huffington Post“, deren Leben rein äußerlich betrachtet ziemlich perfekt schien. Bis sie im Jahr 2007 vor Erschöpfung und Schlafentzug im Badezimmer kollabierte und sich beim Sturz gegen das Waschbecken den Wangenknochen brach.

Die Stress-Bekämpferin
Die Stress-Bekämpferin

Möchtest Du weiterlesen?

Jetzt STRIVE abonnieren, um diesen und alle weiteren STRIVE+ Artikel zu lesen. Als Jahresabonnent:in kannst Du zudem kostenlos an allen Masterclasses teilnehmen und erhältst exklusive Event-Einladungen sowie regelmäßige Angebote und Vergünstigungen.

Zu den STRIVE Abos
Link kopiert!