top of page

Warum diese Gründerin ihren Kindern nichts vererben wird

STRIVE+ | Mit Anfang 30 Millionärin: Katharina Jünger verkaufte 2020 ihr E-Health Unternehmen Teleclinic für einen siebenstelligen Betrag. Wie sie ihr Vermögen investiert, wo sie Sparfuchs ist und wo hedonistisch – und warum sie ihren Kindern nichts vererben wird: ein Gespräch über Geld.

Möchtest du weiterlesen?

strive-magazine.de abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

bottom of page