Die Zeit ist reif…

STRIVE+ … und die Pipeline ist voll: Die Frauenquote bringt Bewegung in die Führungsetagen der deutschen DAX-Konzerne. Der Druck, Vorstände endlich gleichberechtigt zu besetzen, wird größer. Auch, weil die allgemeine Lieblings-Ausrede nicht mehr gilt. Qualifizierte Frauen gibt es längst genug – und sie sind bereit, ihren Platz einzunehmen.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.strive-magazine.de, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren