Die Mindfuck-Falle

STRIVE+ Wir tendieren dazu, uns kleinzuhalten, und geben unseren Selbstzweifeln die Kraft, uns von den richtigen Entscheidungen abzubringen. Die renommierte Coachin und Managementberaterin Dr. Petra Bock (51) nennt diese Gedanken, mit denen man sich selbst sabotiert: Mindfuck. Wie erkennt man sie – und wie lässt man sie hinter sich?

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.strive-magazine.de, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren