Das Spiel mit der Macht

STRIVE+ | Die Chefin, die zu jedem Termin zu spät kommt, oder der Kollege, der einem immer ins Wort fällt: Machtspielchen sind im Job alles andere als Schnee von gestern. Wie man sie aushebelt, ohne sich zu verbiegen – und warum man sie manchmal auch mitspielen sollte.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.strive-magazine.de, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren