Sandra Piske

vor 12 Tagen

Wechseljahre: Wie Hormone zum Wirtschaftsfaktor werden

STRIVE+ | Weil die Wirtschaft die Auswirkungen der Wechseljahre jahrelang unterschätzt hat, verliert sie zahlreiche topqualifizierte weibliche Arbeitskräfte. Das können wir uns nicht mehr leisten! In Deutschland kämpft eine Gruppe von Frauen erfolgreich für ein neues Bewusstsein.

Wechseljahre: Wie Hormone zum Wirtschaftsfaktor werden
Wechseljahre: Wie Hormone zum Wirtschaftsfaktor werden

Möchtest Du weiterlesen?

Jetzt STRIVE abonnieren, um diesen und alle weiteren STRIVE+ Artikel zu lesen. Als Jahresabonnent:in kannst Du zudem kostenlos an allen Masterclasses teilnehmen und erhältst exklusive Event-Einladungen sowie regelmäßige Angebote und Vergünstigungen.

Zu den STRIVE Abos
Link kopiert!