Lilian Fiala und Sarah Sommer

vor 16 Tagen

Die Zukunft ist MINT

STRIVE+ Das Bild, dass Tech-Genies weiß und männlich sind, hat sich in unser Bewusstsein eingeprägt – ist aber überholt. Auch, weil selbst die größten Digital-Visionäre für wichtige Probleme unserer Zeit keine Lösungen gefunden haben. Genau hier tun sich Marktlücken auf und Chancen für Frauen entstehen. Nach wie vor streben sie aber noch immer zu zögerlich in die entsprechenden Berufe. Wie bekommen wir endlich mehr Mädchen in die MINT-Fächer?

Die Zukunft ist MINT
Die Zukunft ist MINT

Möchtest Du weiterlesen?

Jetzt STRIVE abonnieren, um diesen und alle weiteren STRIVE+ Artikel zu lesen. Als Jahresabonnent:in kannst Du zudem kostenlos an allen Masterclasses teilnehmen und erhältst exklusive Event-Einladungen sowie regelmäßige Angebote und Vergünstigungen.

Zu den STRIVE Abos
Link kopiert!