Wie sich OBI auf die Zukunft trimmt

STRIVE+ | Baumärkte und Digitalisierung geht nicht zusammen? Bei OBI next sieht man das anders. Dort entwickeln die Chef-Programmiererin ­Isabel Wolters (41) und ihr Managing Director Manuel van de Kamp (37) gerade das Customer-Management von morgen – getragen von interdisziplinären Teams. Ein Gespräch über aufgebrochene Silos und die Kunst, Mitarbeiter:innen zum Umdenken zu motivieren.

Möchtest du weiterlesen?

Abonniere www.strive-magazine.de, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

Jetzt abonnieren