top of page

ADHS bei Erwachsenen: Techno im Kopf

STRIVE+ | Hatten Sie auch einen Zappelphilipp in der Klasse? Das verwächst sich mit den Jahren – so die frühere Einschätzung. Sie hat sich als falsch herausgestellt. Heute wird bei immer mehr Erwachsenen ADHS diagnostiziert. Unerkannt kann die psychische Auffälligkeit schwerwiegende Probleme verursachen. Warum gerade Frauen lange auf eine Diagnose warten müssen und weshalb die Krankheit nicht nur Nachteile mit sich bringt.

Möchtest du weiterlesen?

strive-magazine.de abonnieren, um diesen Beitrag weiterlesen zu können.

bottom of page